Navigation
Malteser Balve

Schwesternhelferinnen- /Pflegediensthelfer Ausbildung

Die Ausbildung Schwesternhelferin/ Pflegediensthelfer ist die "Basisqualifikation" in der Pflege. Gleichzeitig bietet die Ausbildung ein ideales Sprungbrett in die Berufswelt der Pflege und Medizin. Die Schwesternhelferinnen-Ausbildung der Malteser hat sich in den vergangenen 40 Jahren kontinuierlich entwickelt und ist heute das Markenzeichen für qualifizierte Pflegekräfte. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vermittlung der praktischen Fertigkeiten. Von den 120 Stunden des Lehrgangs werden 55 Stunden praktisch geübt. Nach dem Lehrgang absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein 14-tägiges Pflegepraktikum (bei Durchführung in Vollzeit) um die erlernten Handgriffe in der Praxis zu festigen. Eine berufliche Tätigkeit in der Pflege kann hierauf angerechnet werden.

Kurs
19.03.2019
Kursort in Ihrer Nähe

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Elke Heimann-Kanne
Leiterin sozialpflegerische Ausbildung
Tel. (02378) 8683856
Elke.Heimann-Kanne(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE37370601201201216598  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7